Menu

Ultraschall

Ultraschalluntersuchungen

Nicht nur für die Trächtigkeitsuntersuchung bei Kleintier und Pferd stellt die Ultraschalluntersuchung im Vergleich zum Röntgen eine wertvolle, schonende Methode zur Diagnosestellung dar.

Auch Veränderungen der inneren Organe und Sehnen (Pferd) lassen sich mittels Ultraschall besonders schonend für den Patienten darstellen.

Die Tiere werden lediglich in dem Bereich, in dem der Ultraschallkopf aufgesetzt wird, geschoren und es wird während der Untersuchung etwas Gleitgel aufgetragen.

Selbstverständlich dürfen Sie bei dieser Untersuchung dabei sein und können so beruhigend auf Ihr Tier einwirken.